Sonstige Untersuchungen

Das NRZ für gramnegative Krankenhauserreger bietet auch die folgenden Untersuchungen an:

  • Abklärung einer Resistenz gegen Drittgenerations-Cephalosporine bei Enterobacteriaceae:
    Unterscheidung ESBL, AmpC, dereprimierte K1 bei Klebsiella oxytoca (kostenpflichtig)
  • ESBL-Typisierung durch molekularbiologische Methoden (kostenpflichtig)
  • Typisierung von plasmidkodierten AmpC-Betalaktamasen durch molekularbiologische Methoden
  • Colistin-Resistenztestung mittels Mikrodilution (kostenpflichtig)
  • Untersuchung auf MCR bei Colistin-resistenten Enterobacteriaceae ohne intrinsische Colistin-Resistenzmechanismen
  • Untersuchung auf plasmidkodierte Fluorochinolon-Resistenz (qnr, aac(6')-Ib-cr, qepA)
  • Speziesdiagnose bei widersprüchlichen oder unklaren Ergebnissen

Sprechen Sie uns bitte vor der Einsendung von Isolaten an.
Wir können im Gespräch Fragen zu eventuellen Kosten und dem voraussichtlichen Zeitrahmen der Untersuchung mit Ihnen klären.

Leider können wir die Colistin-Resistenztestung mittels Mikrodilution aufgrund der deutlich gestiegenen Einsendezahlen nicht mehr kostenfrei anbieten. Bitte sprechen Sie uns bezüglich der anfallenden Kosten an.

Bitte senden Sie Bakterienisolate immer an die folgende Adresse:

NRZ für gramnegative Krankenhauserreger
Abteilung für Medizinische Mikrobiologie
Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstr. 150
44801 Bochum

Bei dringenden Fragestellungen, bitten wir um vorherige telefonische Rücksprache.

Einsendescheine


  • +++ WICHTIG +++
    Aufgrund der deutlich gestiegenen Anzahl von Anforderungen zur Testung von Colistinresistenz können wir diese Untersuchung leider nicht mehr kostenfrei anbieten.
    Bitte sprechen Sie uns bezüglich der anfallenden Kosten oder einer Beratung zu Alternativen an.